Get Adobe Flash player

Tipps für Einsteiger -machen Sie so wenig Fehler wie möglich

Sie sollten alle kostenpflichtigen Angebote, besonders Versprechen die SEO und Kundengewinnung betreffen - hinterfragen und kritisch betrachten

Kaufen Sie keinen billigen Traffic - lassen Sie die Finger von Besuchertausch und ähnlichen Angeboten. Es ist alles Unsinn und bringt nichts.

Verzichten Sie auf fertige Templates und Webseiten. Sparen Sie das Geld, setzen Sie auf selbst erstellten Content und Design - benutzen Sie auch so wenig wie möglich vorgefertigte Templates der Partnerprogramme. Die Suchmaschienen stehen nicht auf Dubletten. 

Bewerben SIe keine illegalen Programme. Keine Casinos und keine Erotik. Das bringt nichts. Versuchen Sie ein seriöses Geschäftsmodell. 

Wenn Sie Email-Werbung betreiben möchten - verzichten Sie auf Spam. Das verärgert die Kunden und Ihr Ruf wird nicht besser

Google Adwords ist eine feine Sache, aber nur wenn Sie etwas Exclusives verkaufen. Partnerprogramme werden wegen der Richtlinien kaum aufgenommen. Dazu ist Google-Adwords sehr teuer. Sie werden viel Lehrgeld zahlen, wenn Sie es versuchen.

Vergessen Sie das schnelle Geld. Ein Projekt braucht Zeit und Pflege...

Bringen Sie von beginn an System in Ihre Arbeit. Planen Sie Ihre Projekte und räumen Sie immer ordentlich auf. Sichern Sie Ihre Dateien.

Analysieren Sie Ihren Traffic mit geeigneten Tools. Die Webmaster-Tools von Google und Google Analytics kann ich empfehlen. Es gibt aber auch alternativem. Keine Besucherzähler im Frontend! Diese Zeiten sind vorbei.

Hol Dir Artisteer!

ArtisteerArtisteer - Joomla Theme Generator

Domain und Hosting

 

 

 Hosting von domainFACTORY, Logo

Joomla - Anleitung

 

joomla green